Flammkuchenofen

Flammkuchenöfen mit Schamottestein günstig kaufen

Ob für Gastronomie oder Privatgebrauch - die hochwertigen Elektro-Flammkuchenöfen von flammkuchen24.at garantieren knusprig-krosse Backergebnisse in nur wenigen Minuten Backzeit. Je nach Bedarf können Sie zwischen Öfen in verschiedenen Größen und Ausführungen mit ein bis drei Kammern wählen. Mit unseren Flammkuchenöfen gelingt Ihr Flammkuchen perfekt: Ofenfrisch und auf den Punkt - genau wie aus dem Elsass!

Das richtige Ofenmodell für Flammkuchen finden

Flammkuchenöfen sind auf dem Markt in vielfältiger Form und in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Im wesentlichen kann unterschieden werden zwischen Holzbacköfen, Elektroöfen und Gasöfen. Wir bevorzugen Elektroöfen und bieten in unserem Onlineshop deshalb elektronische Flammkuchenöfen in verschiedenen Größen.

Flammkuchen Elektroofen

Ein Flammkuchenelektroofen verbindet die Vorzüge der einzelnen Ofenarten. Die Elektroöfen sind handlich, bieten schnell eine hohe, gleichmäßige Temperatur zum Flammkuchenbacken. Durch die Ausstattung mit einem Schamottestein und die einzeln regelbare Ober- und Unterhitze gelingen knusprige, authentische Flammkuchen in nur wenigen Minuten. Je nachdem, welche Menge an Flammkuchen Sie benötigen, haben wir Elektroöfen im Angebot mit zwei Kammern oder drei Kammern und mit und ohne Sichtfenster, in denen Sie zwei Flammkuchen, vier Flammkuchen oder sogar sechs Flammkuchen gleichzeitig backen können.

Flammkuchen Holzofen

Erfunden wurde der Flammkuchen im klassichen Holzbackofen. Wenn Sie Ihre Flammkuchen im Holzofen zubereiten möchten, benötigen Sie sehr gut getrocknetes Holz, etwas zum Anzünden, wie Späne, Grillanzünder oder Papier. In einem Holzofen lassen sich gute Ergebnisse mit schöner Rauchnote erzielen. Nutzen Sie einen Holzofen? Unsere Schamottesteine eignen sich für den Einsatz in Ihrem Ofen.

Flammkuchen Gasofen

Zur Herstellung von Flammkuchen können Sie auch Ihren Gasofen verwenden. Jedoch ist es nicht ganz einfach, die richtige Temperatur zu finden und zu halten. Im allgemeinen herrscht im Gasofen unten die größere Hitze. Deshalb empfehlen wir, den Schamottestein in den unteren Bereich des Ofens zu legen und diesen auf Temperatur zu bringen.

TOP